Gentechnikfreiheit auf Äckern und Tellern

Bioland-Bundesdelegiertenversammlung verabschiedet Resolution Verbraucher wollen keine Gentechnik auf ihren Tellern, Bio-Bauern wollen Gentechnikfreiheit auf ihren Feldern. Die Politik steht vor der Aufgabe, die Vereinbarungen aus dem Koalitionsvertrag der neu gebildeten Regierung zur Gentechnik auf dem Acker zügig umzusetzen. Auf der Bioland-Bundesdelegiertenversammlung in Fulda wurde

Weiterlesen

Erfolgsbilanz noch ohne Ökolandbau

100 Tage-Bilanz von Niedersachsens neuer Landwirtschaftsministerin „Ich möchte den Verbraucherschutz stärken, die Landwirtschaft wieder in die Mitte der Gesellschaft rücken und den Tierschutz in Niedersachsen weiterentwickeln. Die ersten Schritte sind erfolgt“, lobt Barbara Otte-Kinast gegenüber der Presse ihre ersten 100 Tage im Amt. Auch

Weiterlesen

Bio-Umsatz knackt 10 Mrd. Euro

Jeder 10. deutsche Hof macht Bio „2017 stellten jeden Tag durchschnittlich fünf Bauern eine Landwirtschaftsfläche von etwa 500 Fußballfeldern auf Bio um“, kommentiert Peter Röhrig, Geschäftsführer des Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW), anlässlich der Bilanzpressekonferenz der Bio-Branche zum Start der BIOFACH das starke Bio-Interesse der

Weiterlesen

Nachhaltig in die Zukunft

C.A.R.E-Diesel schont die Umwelt Weniger Ruß, weniger CO2, weniger Feinstaub und eine geringe Umweltbelastung – schon heute können Autofahrer mit ihrem herkömmlichen Diesel nachhaltig in die Zukunft fahren und etwas für den Schutz der Umwelt tun. Die Lösung: C.A.R.E.-Diesel. Bei diesem Hochleistungskraftstoff handelt es

Weiterlesen

Ein Geschenk von Herzen

Mit der ÖKORegio-Card nachhaltig einkaufen Nachhaltig Freude schenken und regionale, ökologisch wirtschaftende Unternehmen unterstützen? – Das geht ganz einfach mit der ÖKORegio-Card. Mit der Rabattkarte können Sie von besonders günstigen Preisnachlässen von bis zu zehn Prozent für regionale Produkte und Dienstleistungen profitieren – wie

Weiterlesen

Bis in einem Jahr!

Mehr als 200 Gäste beim ÖKORegio-Ball 2017 So voll haben die Veranstalter des ÖKORegio-Balles die Uelzener Stadthalle noch nicht gesehen: „Das ist der bislang am besten angenommene Ball, den wir je organisiert haben“, freute sich die Vorsitzende des ÖKORegio-Vereins, Eva Neuls, angesichts des Andrangs

Weiterlesen

Hoffest in Stütensen

Sozialtherapeutische Gemeinschaft des Bauckhofs lädt ein Für die Hofgemeinschaft, die neben einer Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) auch eine demeter-Landwirtschaft und Gärtnerei betreibt, ist es eine gepflegte Tradition, sich mit dem Hoffest zu präsentieren. In diesem Jahr am Samstag, 2. September, ab 12 Uhr.

Weiterlesen